Festival arabesques: Entre Chien et Loup – Zur Blauen Stunde
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Festival arabesques: Entre Chien et Loup – Zur Blauen Stunde

Jetzt Tickets sichern und live bei dem deutsch-französischen Festival arabesques: Entre Chien et Loup – Zur Blauen Stunde dabei sein.

Im Rahmen des deutsch-französischen Kulturfestivals „arabesques“ unter dem diesjährigen Motto „Si j’avais des ailes… Wenn ich Flügel hätte…“ präsentieren wir einen Gesangabend, der zwei großartige Künstlerinnen gegenüberstellt:

Die schillernde Wiener Künstlerin und Weltstar Greta Keller und die Chansonnière Barbara, die in Frankreich in einem Atemzug mit Jaques Brel, Yves Montand und Edith Piaf genannt wird.

Die „Blaue Stunde“ ist jene unwirkliche Zeit zwischen Tag und Nacht, in der besondere Dinge geschehen. Erst „Wenn die Sonne hinter den Dächern versinkt“, entsteht jene magische Atmosphäre, die einen „Blue Moon“ erstrahlen lässt und Versprechungen wie „Plaisir d’amour“ oder auch den „Stairway to the Stars“ eröffnen. Diese und andere Welthits haben Greta Keller, an der sich sogar Marlene Dietrich ein Beispiel nahm und die André Heller einen Weltstar nannte, berühmt gemacht.

Die französische Sängerin und Komponistin Barbara wurde vom Figaro auf den Gipfel der Chansonkunst gestellt und in Frankreich wird sie auf einer Stufe mit Jaques Brel, Yves Montand und Edith Piaf genannt. In ihren Liedern singt "La Barbara“ von der Einsamkeit und den Tücken der Liebe. Mit dem Chanson „Göttingen“ wurde sie international berühmt wurde.

Christa Krings (Gesang und Schauspiel) und Matthias Stötzel (Piano) nehmen Sie mit in die Welt der beiden Künstlerinnen, die so unterschiedlich waren, die aber die Liebe des Ausdrucks in den Geschichten ihrer Lieder sowie die Liebe zu den Menschen einte.

Termine für Festival arabesques: Entre Chien et Loup – Zur B... ab 15,00 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
Festival „arabesques“: Entre Chien et Loup – Zur Blauen Stunde - Chansonabend
Hamburg, Alsterschlösschen Burg Henneberg - Rittersaal
So, 27.01.2019, 16:00 Uhr ab 15,00 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...