Armin Fischer - „Das verkan(n)tete Genie“
Tickets - Wiesloch, Palatin - Minnesängersaal

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
27. April 2019
20:00 Uhr
Preise
ab 21,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Palatin - Minnesängersaal
Ringstraße 17 - 19
69168 Wiesloch
Info
Rollstuhlfahrer bitte wegen der Platzierung nicht über das Internet buchen, sondern vorab direkt an die Palatin Theaterkasse wenden. Die Theaterkasse ist montags und donnerstags von 17 - 20 Uhr und samstags von 10 - 12 Uhr, sowie an Veranstaltungstagen eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, besetzt und unter 06222 582-660 für Sie telefonisch oder per Mail über theaterkasse@palatin.de zu erreichen.

Wir behalten uns bei gebuchten Schüler- und Studierendentickets die Kontrolle von Ausweisen am Einlass vor.

BESUCHERHINWEIS: Bei öffentlichen Veranstaltungen wird im Rahmen des Sicherheitskonzeptes der Palatin Kongresshotel und Kulturzentrum GmbH ein Sicherheitsdienst eingesetzt, der Personen- und Taschenkontrollen durchführt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Jacken, Mäntel, große Taschen, Rücksäcke und Schirme bei Veranstaltungen nicht mit in den Saal genommen werden können. Damenhandtaschen bis zu einer Größe von DIN A 4 werden nach händischer Überprüfung zugelassen. Die Garderobe in der Eingangshalle ist bei Veranstaltungen eine Stunde vor Vorstellungsbeginn besetzt und kostet 1,00 Euro je Kleidungsstück. Bitte sehen Sie genügend Zeit für die Abgabe Ihrer Garderobe vor. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Lieferung: no info
Armin Fischer
Armin Fischer - „Das verkan(n)tete Genie“

Tickets für Auftritte des Klavierkabarettisten Armin Fischer im Rahmen der Tour 2019 im Vorverkauf sichern.

Armin Fischer - unter dem Motto Pointen und Piano bietet der Klavierkabarettist Unterhaltung und Programme für jedermann.

Freude schöner Weihnachtstrubel

Dass Beethoven sein Leben mit Komponieren verbrachte, weiß jeder. Aber er hat kein einziges Weihnachtslied geschrieben. All die anderen Klassiker übrigens auch nicht, denn damals hieß Weihnachten Kirchgang und Bratapfel, und ein Lied zu komponieren für einen Bratapfel war nicht gerade lukrativ.

Der Klavierkabarettist Armin Fischer holt die Musik nach, die nie geschrieben wurde und bringt mit seinen Geschichten selbst Knecht Ruprecht zum Lachen.

In der heutigen Adventszeit sind Weihnachtslieder ja nicht mehr wegzudenken, ähnlichwie Rolltreppenstau und Glühweinschlange. Aber was bringt mehr Licht ins Dunkel als die Weihnachtsdeko in der Fußgängerzone?
Also hinein in den Trubel, bevor es selbst den Weihnachtsbaum nur noch über Amazon gibt!

Freude schöner Weihnachtstrubel - ein klavierkabarettistisches Rettungsprogramm aus heiteren Kalendergeschichten mit Pointen und Piano- alle selbstgemacht wie  Weihnachtsplätzchen und garantiert André-Rieu-frei.

Lust auf Meer

Von Traumreisen sollte man tatsächlich lieber nur träumen … denn nur so ist der stille Ozean wirklich still, man bekommt immer eine Liege auf dem Sonnendeck, man tritt am Strand auf keinen Seeigel und wird beim Stadtbummel nicht ausgeraubt. Wie lustig ist eine Seefahrt denn nun wirklich? Der Klavierkabarettist Armin Fischer weiß es: Er arbeitet auf einem Luxusdampfer in der Pianobar als Geräusch und kennt daher das wahre Bordleben zwischen Landgang und Seegang. Mit trockenem Witz, virtuosem Klavierspiel und überraschendem Körpereinsatz karikiert Armin Fischer als sturmerprobter Bord-Entertainer die musikalischen Motive einer Traumreise aus der Sicht des Barpianisten. Von rituellen Begrüßungstänzen bis zur Unterwasseroper, von Cocktail-Klängen bis zum Walgesang - Armin Fischers Pointen- und Piano-Palette sowie der lässige Vortrag seiner heiteren, originellen Geschichten machen Lust auf Meer.

Anfahrt / Map
Was ist los in ...